Geschäftsführung

Alexander Schütz

Alexander Schütz wurde 1967 in Kirgisistan (ehemalige Sowjetunion) geboren und hat seine Laufbahn im Jahr 1992 nach dem Studium zum Elektro- und Fernwirkingenieur in einem 600MVA-Kraftwerk begonnen.

Seine berufliche Karriere in Deutschland begann im Jahr 1996 bei der damaligen Hoechst AG in Gersthofen. Alexander Schütz war in verschiedenen Positionen innerhalb der Elektro-, Mess- und Regeltechnischen Abteilungen zunächst bei Clariant und später bei der heutigen Standortbetreibergesellschaft MVV Industriepark Gersthofen GmbH tätig.

Von 2001 bis 2007 verantwortete er als Gruppenleiter die Stromversorgung und war schließlich bis 2014 für den gesamten Netzbetrieb des Standortes zuständig.

Mit der Ausgliederung des Stromnetzbetriebes in die IGS Netze GmbH übernahm Alexander Schütz von 2014 bis 2018 die Aufgaben des Betriebsleiters mit Prokura.

Seit Mai 2018 ist Alexander Schütz Geschäftsführer der IGS Netze GmbH.